Sakineh Mohammadi Ashtiani im Iran von der Todesstrafe bedroht

Wenn jetzt 5.000 Menschen in den nächsten 72 Stunden einen kleinen Beitrag spenden, kann Avaaz eine Anzeigenkampagne in der Türkei, starten, um die Regierung aufzufordern, ihren Einfluss zu nutzen und Sakineh zu retten.

Mehr Infos:
http://politicallyincorrect.blogsport.eu/2010/08/06/sakineh-mohammadi-ashtiani-retten/

Direkt spenden zur Finanzierung der Anzeigen:
https://secure.avaaz.org/de/save_sakinehs_life/?cl=692176053&v=6919